Sophie und Helene


Sophie und Helene sind baugleiche, selbstfahrende Arbeitsschiffe für Küstenschifffahrt und Binnenwasserstraßen. Durch 2 Ankerpfähle an Bug und Heck können sie zielsicher festgelegt werden. Die Gesamttragfähigkeit liegt jeweils bei 290 t.

Typische Arbeiten sind:
  • Ausbaggerungen
  • Rammarbeiten
  • das Löschen und der Einbau von Schüttsteinen

Einsatzbezogen erfolgt die Ausrüstung mit Hydraulik- oder Seilbaggern.

Technische Daten
Name: Sophie und Helene
Schiffsart: Selbstfahrende Arbeitsschiffe
Baujahr: 2002
Umbau: 2011
BRZ: 155
NRZ: 46
Länge: 30,48 m
Breite: 9,14 m
Seitenhöhe: 2,48 m
Tiefgang: 1,71 m,
Tragfähigkeit: 290 t
Kenngröße: 2 x 139 kW
Fahrgebiet: Nationale Fahrt
Ausrüstung
  • 2 Ankerpfähle variabler Länge
  • Mobile Rampe